About

„Natürlich kann man ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht !“
(Heinz Rühmann)

Auf den Hund gekommen…???

Tja, Hunde begleiten mich schon mein ganzes Leben…Da es mir in meiner Kindheit nicht erlaubt war einen eigenen Hund zu besitzen, verbrachte ich meine Freizeit sehr viel mit (Pflege-)Hunden aus der Nachbarschaft und dem Bekanntenkreis. Angefangen mit 2 Dackeln (aus denen später4 wurden!),über einen Pudel, einen Bobtail und meinem absoluten Liebling ,Mischling „Tina“, der Hund unserer Nachbarn. All diese Vierbeiner entfachten in mir den Wunsch einen eigenen Hund zu besitzen, so dass ich schliesslich  auch meinen Mann überzeugte und „Bossi“  im  Juni 2003 direkt aus dem Tierheim bei uns einzog. Leider hatte das Ganze auch einen bitteren Beigeschmack, denn unser „Traumhund“ erwies sich als alles andere als einfach. Schlecht bis gar nicht sozialisiert, sehr ängstlich ohne einen Hauch von Selbstbewusstsein begann für mich nun eine harte Arbeit mit dem Hund, mit der ich in dem Maße nicht gerechnet hatte.

Heute ist Bossi geschätzte 14 Jahre und rückblickend kann ich sagen, dass ich ihm so unendlich dankbar bin, dass er so war wie er war und  heute so ist wie er ist…Er war mein 1. „Lehrmeister“, der dafür gesorgt hat, dass ich mich bis heute intensiv mit dem Thema Hundeverhalten auseinandersetzte und nicht müde werde, mich immer weiter fortzubilden.

So kam es, dass einer bekanntlich „nicht genug“ ist und „Jona“ zog im Dezember 2006 bei uns ein. Sie ist für mich mein „perfekter Partner“ und ich möchte diesen kleinen Wirbelwind (dessen Jagdtrieb mich anfänglich sehr auf die Probe stellte 😉 ) nicht mehr missen.

Wir 3 sind bis heute zu einem tollen Team zusammengewachsen und jeder Tag macht einfach nur Spaß! Ich danke euch zweien dafür und natürlich meinem Mann, der meine „Sucht-Hund“ sehr verständisvoll erträgt !!!

Mit Bossi habe ich einige Jahre Turnierhundesport betrieben, heute macht der kleine Rentner für ihn angepasste Nasen- und Dummyarbeit auf unseren Spaziergängen.

Mit Jona habe ich eine Zeit lang Obedience gemacht. Aktuell betreiben wir aktiv  Mantrailing  (www.pi-mantrailing.de) und  Dummyarbeit auf unseren Spaziergängen!

Seit Ende März wohnt nun auch unser kleiner Sonnenschein Levio bei uns! Schon jetzt kann ich sagen, dass unser Leben zu fünft ( 3 Fellnasen und 2 Zweibeiner) einfach toll ist und wir freuen uns sehr auf die Zukunft!

drei

Advertisements
Ein Kommentar

Ein Gedanke zu „About

  1. Andrea Sydekum-Weber

    Hallo Jessi 🙂
    ich freue mich deine Seite zu entdecken und erkenne so einige Parallele mit der positiven Verstärkung. Wir haben Barney 2009 zu uns geholt und er hat mich damals schon ganz schön gefordert, am häufigsten aber das an der Leine ziehen. Das eine Mal hat er mich so umgehauen und es kam ein Auto näher… hatte ich eine Angst. Danach hat mich dann das Suchen nach einer für uns geeigneten Hundeschule gepackt. So kam ich zu Walter´s Ranch und Dagmar.
    Das war für Barney und mich auch unser Beginn der Mensch Hund Team Bindung. Es war unglaublich wie schnell er und ich Fortschritte machten.
    Nach einem halben Jahr kam dann unser Wirbelwind Betty 😀 sie stellte mich dann erst recht vor Herausforderungen die bis heute anhalten.
    Wir lassen ganz Liebe Grüße hier
    Andrea (Berner Motte) mit den 2 Bernern Barney und Betty

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: